Mein erster Prosaband

Aufgrund der Kritik habe ich hier eine andere Leseprobe aus meinen ersten Prosaband reingestellt:

Über dem Abgrund

Ich schreie aus Verzweiflung. Ich rufe, dass ich an meinem Leben hänge und halte verkrampft das Seil fest, welches mit mir über dem Abgrund baumelt. Abgrund? Dabei sind es doch nur 1 Meter und ein paar zerquetschte, ich könnte problemlos springen denke ich mir und lasse einfach los! Da bemerke ich, dass ich die Schlinge um meinen Hals vergessen habe.
 

PS:

Weil mir unterschwellig mit juristischen Folgen gedroht wurde, habe ich diese Kürzestgeschichten aus dem Blog genommen.

3 Kommentare 11.8.07 16:36, kommentieren

Mein zweiter Prosaband ist auch schon da!

Weil man auf einem Bein bekanntlich nur schwanken und nicht wirklich stehen kann, habe ich noch einen zweiten Prosaband veröffentlicht und arbeite zurzeit an dem dritten.


2. Prosaband:

Eine spontane Erkenntnis

In dem Moment, wo Martin einen massiven Schwall seines noch nicht ganz verdauten Essens auf die Hose und die neuen Lackschuhe von Mike erbrach, wurde Mike schlagartig bewusst, dass es eine sehr dumme Idee gewesen war, Martin zum dem indischen Essen zu überreden, obwohl dieser schon im Vorfeld über Magenbeschwerden geklagt hatte.

 

7 Kommentare 21.5.07 13:14, kommentieren

Mein dritter Prosaband ist in Bearbeitung!

Hallo liebe Mitmenschen,

mein dritter Prosaband mit Kürzestgeschichten ist in Bearbeitung und wird den Titel „Literarische Happen für zwischendurch“ tragen.

Wer Interesse an einem meiner Prosabände haben sollte kann hier einen Kommentar mit E-Mail-Adresse hinterlassen oder mir eine E-Mail unter

sondermuell23@web.de

senden.

Dann würden wir alles Weitere besprechen!

Liebe Grüße

PS:

Ich danke für die aufmerksame Kritik und es sollte unter der folgenden E-Mail-Adresse funktionieren. Hier nochmals die e-MailAdresse : sondermuell23@web.de

7 Kommentare 25.5.07 15:36, kommentieren

Der dritte Prosaband ist fast fertig!

Ich danke allen für die Rückmeldungen zu meinen Leseproben und würde mich freuen, wenn "Kiranitz" sich nochmals melden könnte, zwecks kreativem Austausch und Zusammenarbeit!

Mein dritter Prosaband ist noch nicht fertig, weil ich beschlossen habe, statt 40 Kürzestgeschichten 50 Stück in dem dritten Band zuvereinigen und so die Messlatte nochmals zu erhöhen.

Des weiteren arbeite ich gerade an einer Veränderung meines Schreibstiles, was dazuführt, das ich manchmal länger mit Ideen im Kopf "schwanger gehe".

 

 

 

 

2 Kommentare 3.7.07 20:11, kommentieren

Dritter Prosaband

Ich habe alle Geschichten, die den Nahverkehr tangieren deaktiviert bzw. gelöscht!

Deswegen gibt es hier eine andere Geschichte als Leseprobe aus meinem dritten Prosaband:

Endgültige Lösung

Als der Riese Facitus wieder mal zuviel von seiner Lieblingsspeise gegessen hatte und sich Magenbeschwerden einstellten, musste er bemerken, dass seine Augen mal wieder größer gewesen waren als sein Magen, aber da kam ihm die Idee wie er dieses Problem endgültig lösen könnte und fing an seine eigenen Augen zu verspeisen.

1 Kommentar 11.8.07 16:33, kommentieren

 

Mein Erster Lyrikband ist in Bearbeitung 

Ich arbeite gerade einen Lyrikband und hier schon mal eine kleine Leseprobe, damit man sich schon mal vorstellen kann, in welche Richtung die Lyrik gehen wird.

 

Für eine Freundin

Zerrissen

im ewigwährenden

Kampf

des eigenen

Ichs

finde ich mich

selbst

nicht mehr.

4 Kommentare 7.9.07 19:39, kommentieren